„Man soll die Dinge so einfach wie möglich machen, aber nicht einfacher."
Albert Einstein

Unser Beratungsschwerpunkt: Gestaltungs- und Strukturberatung

Wir bieten rechtsgebiet­übergreifende und insbesondere das Steuerrecht umfassende Gestaltungs- und Strukturberatung an. Unser Angebot richtet sich an inhabergeführte Unternehmen, Unternehmer und Privatpersonen.

Absolut einfache Lösungen sind nicht immer möglich. Das liegt an den Rahmenbedingungen: Komplexe Sachverhalte, unterschiedlichen Interessen, eine komplizierte Gesetzeslage: das sind keine günstigen Voraussetzungen, um ganz einfache Lösungen zu finden. Darin muss kein Widerspruch zu der zitierten Maxime liegen. Letztlich kann es nur darum gehen, innerhalb des vorgegebenen Rahmens relativ einfache Lösungen zu finden. Das heißt aber auch: die angestrebten Ziele zu erreichen.

Aktuelle News

Erbschaftsteuerliche Betriebsvermögensbegünstigung: Reicht eine mündliche Stimmbindungsvereinbarung für eine Poolvereinbarung aus?

BFH vom 20.02.2019, II R 25/16

Von den Betriebsvermögensbegünstigungen der §§ 13a, 13b ErbStG werden Anteile an Kapitalgesellschaften nach § 13b Abs. 1 Nr. 3 Satz 1 ErbStG nur erfasst, wenn der Erblasser oder Schenker an der Kapitalgesellschaft unmittelbar zu mehr als 25% beteiligt war (sog. Mindestbeteiligung). Gehören zum begünstigungsfähigen Betriebsvermögen im Sinne des § 13b Abs. 1 ErbStG wiederum Anteile an Kapitalgesellschaften und beträgt die unmittelbare Beteiligung nicht mehr als 25%, so gehören diese Anteile nach § 13b Abs. 4 Nr. 2 ErbStG zum sog. Verwaltungsvermögen und sind vorbehaltlich § 13b Abs. 7 ErbStG nicht begünstigt und können bei entsprechendem Wert unter Umständen dazu führen, dass die Betriebsvermögensbegünstigungen insgesamt (§ 13b Abs. 2 Satz 2 ErbStG) oder die Optionsverschonung (§ 13a Abs. 10 Satz 3 und 4 ErbStG) nicht zur Anwendung kom-men.

Weiterlesen

Aktuelles Seminar

Die Besteuerung von Personengesellschaften

17. bis 19. Oktober 2019 in München

Die Besteuerung der Personengesellschaften ändert sich kontinuierlich. Ohne eine detailgenaue Kenntnis der aktuellen Grundlagen ist eine Beratung nicht fundiert machbar. Zu viele unbekannte Parameter können sich negativ auf das Unternehmen auswirken...

Weiterlesen